Naturheilpraxis MediKu

Wo die Natur aus ihren Grenzen wanket, da irret alle Wissenschaft.

Die Praxis

Soll man lieber zum Arzt oder Heilpraktiker gehen?                                

Oftmals kommt es zu hitzigen Auseinandersetzungen zwischen den Vertretern der wissenschaftlichen Schulmedizin und den Vertretern der Naturheilverfahren.

Während die eine Seite den wissenschaftlichen Nachweis von Heilmethoden fordert, so lassen sich auf der anderen Seite die Erfahrungen mit Naturheilmethoden anhand der Behandlungserfolge nicht leugnen.

Die sogenannte Erfahrungsmedizin umfaßt Diagnoseverfahren und Heilmethoden, die auf lange Beobachtungen von Patienten und ihren Krankheitsverläufen und im Gegensatz zur Schulmedizin nicht auf kontrollierten Klinischen Studien basiert .

Das Wohlbefinden und die Gesundheit des Patienten steht an erster Stelle  und wir als Therapeuten sollten uns dieser Diskussion stellen und in erster Linie den Patienten beraten und behandeln.

Wichtig ist als Heilpraktikerin zu erkennen, was naturheilkundlich behandelt werden kann oder in ärztliche Hände gehört.



 




Seit 1989 bin ich staatlich geprüfte Sport - und Gymnastiklehrerin. Im gleichen Jahr habe ich mich selbstständig gemacht und leite bis heute ein Gymnastikstudio in Hagen.

Meine Schwerpunkte liegen im Bereich:

  • Sporttherapie, 
  • Bewegungstherapie mit Inhalten der Haltungsschulung und –korrektur,
  • Wirbelsäulengymnastik/Rückenschule
  • Fitness


Durch meine langjährige Erfahrung als Gymnastiklehrerin wurde ich immer wieder, nicht nur mit motorischen Problemen  meiner Teilnehmer konfrontiert, sondern auch mit ihren Krankheiten und den damit verbundenen unbeantworteten Fragen.  Meist handelt es sich um Rückenschmerzen, Muskelverhärtungen, Kopfschmerzen etc.. Probleme, die nicht allein mit Gymnastik zu lösen sind und so absolvierte ich nach mehrjähriger Ausbildung 2002 die Prüfung zur Heilpraktikerin.

2002 absolvierte ich am Tang Du Institut unter der Leitung von Herrn Dr. med. Alexander Koch eine Ausbildung in Akupunktur.

2004 absolvierte ich meine Grundausbildung in der Chiropraktik am Ackermann Forschungsseminar, deren Inhalte die gezielte Diagnose und strukturelle Osteopatie und Technik der sanften Chiropraktik ist.

2005 die Ausbildung zum Master of Chiropraktic mit Diplom ( nicht-akademischer Grad) am Ackermann Institut 

Dr.med. Paul Ackermann Orthopäde.

2007  Erlangung der  Ehrenurkunde  der Chiropraktik am Ackermann Institut in Stockholm

 

Die Praxis